Die alleinerziehende Iva hat sich einen großen Traum erfüllt und reist mit ihren Kindern durchs Ausland

Alleinerziehend ins Ausland mit Kind – Podcast

Herzlich willkommen zu dieser Folge unseres Podcasts „Das AE-Team – der positive Podcast für Alleinerziehende“ mit dem spannenden Thema, wie und ob es für Alleinerziehende möglich ist, mit dem eigenen Kind im Ausland zu leben:

Für diese Folge haben Sina und ich spannende Interview-Gäste eingeladen. Diesmal sind es Katja und Iva von „Alleinerziehend anders“. Wer unseren Podcast kennt, der weiß, dass die beiden schon einmal Gäste bei uns waren in der Folge „Erster Schritt in deine Online-Selbständigkeit“.

Anzeige

Mit Kind ins Ausland gehen

Wie es der Zufall so will, beschäftige ich mich selbst seit Frühjahr 2021 mit dem Thema Auswandern bzw. ins Ausland gehen mit Kindern. Und da war ich sehr erfreut, als ich auf Instagram den Post „Ich hätte da noch einen Traum“ von Iva entdeckte, der genau das aufgriff:

Im Gegensatz zu mir hat Iva dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt und ist seit Sommer 2021 mit ihren Kindern für ein Jahr in Italien.

Aber einfach war es nicht! Denn neben der Planung und der Auflösung ihrer Wohnung in Deutschland, musste sie auch noch ein Gerichtsverfahren durchstehen, das der Vater ihrer Kinder in die Wege geleitet hatte:

„Von Anbeginn wurden meine Chancen, mit Kids ins Ausland zu gehen, von allen Instanzen als sehr schlecht eingestuft. Doch wider Erwarten gewann ich am Ende haushoch!“
Iva

Auslands-Pläne bei gemeinsamem Sorgerecht

Beim gemeinsamen Sorgerecht ist es so geregelt, dass der alleinerziehende Elternteil mit den Kindern nicht einfach umziehen, geschweige denn ins Ausland gehen darf. Es bedarf der Zustimmung des anderen Elternteils.

Auch eine Urlaubsreise ins Ausland mit Kind kann daher schon ein Stolperstein nach einer Trennung werden. Bei Autofahrten ist es mir zwar noch nie passiert, aber bei Flugreisen (ganz besonders außerhalb der EU) wird nachgefragt, ob der andere Elternteil mit der Reise des Kindes einverstanden ist.

Begründet wird das damit, dass Kinder einem besonderen Schutz unterliegen und Kindesentführungen ausgeschlossen werden sollen. Daher bist du gut beraten bei gemeinsamem Sorgerecht eine Einverständniserklärung dabei zu haben, die beide Sorgeberechtigte unterschrieben haben.

Ins Ausland gehen mit den eigenen Kindern als alleinerziehende Mutter? Was es bei Recht und Finanzen zu beachten gibt.
Wie eine alleinerziehende Mama mit zwei Kindern ihren Traum vom Reisen ins Ausland wahr gemacht hat.

Beim ADAC findest du gute Vordrucke für eine Einverständniserklärung direkt zum Download.

Alleinerziehende mit alleinigem Sorgerecht können sich beim zuständigen Jugendamt bescheinigen lassen, dass sie alleine mit ihrem Kind reisen dürfen.

Ohne Kinder umziehen ist dagegen kein Problem

Leider gilt die Regelung bei gemeinsamem Sorgerecht nur für den alleinerziehenden Elternteil. Der nicht-betreuende Elternteil darf ohne Zustimmung einfach umziehen und sogar ins Ausland auswandern.

Ich habe das selbst schon erlebt. Das Wohl der Kinder spielt hier scheinbar keine Rolle und die damit einhergehende Veränderung ihres Lebensumfeld, wenn der andere Elternteil (plötzlich) nicht mehr in der Nähe wohnt. Bei uns sind es jetzt knappe 100 km, dennoch bedeutet das für meine Kinder über 2 Stunden Auto fahren für ein Umgangswochenende.

Ins Ausland gehen oder bleiben?

Kannst du dir vorstellen mit deinem Kind in Deutschland die Zelte abzubrechen?

Die seit 2020 anhaltende Krise und die damit einhergehenden Veränderungen im Alltag bieten für diese Ideen eine gute Ausgangslage. Denn in Krisen fangen wir an Bekanntes und Gewohntes bewusst zu hinterfragen.

Wie „sicher“ und „alternativlos“ ist dein derzeitiges Leben wirklich? Und welche Träume von dir wurden für diese „scheinbare Sicherheit“ immer wieder auf die lange Bank geschoben oder ganz abgetan?

Iva von alleinerziehend anders ist mir ihren Kindern ins Ausland gegangen
Iva hat sich ihren Traum erfüllt und lebt mit ihren Kindern in Italien.

Geld verdienen im Ausland

Ein ganz wichtiger Baustein ist bei diesen Überlegungen die finanzielle Seite. Denn es macht schon einen großen Unterschied, ob man seine Arbeit einfach mitnehmen kann oder sich vor Ort eine Arbeitsstelle suchen muss.

Nicht zuletzt sind fehlende Sprachkenntnisse oft ein großes Hindernis. Außerdem ist man durch eine Arbeitsstelle gleich wieder an einen festen Aufenthaltsort gebunden.

Iva und Katja können dank ihrem Online-Business ortsunabhängig arbeiten und Geld verdienen. Ein Computer und eine Internetverbindung reichen in den meisten Fällen als Grund-Equipement aus. Und so konnte Iva ihren zuerst geplanten Aufenthaltsort ganz einfach wieder verlassen, als sie merkte, dass es ihr dort einfach nicht gefällt.

Dein Start in die Unabhängigkeit

Möchtest du auch wie Iva von jedem Ort arbeiten können und deinem Kind die Welt zeigen?

Dann schau dir das kostenlose Video-Training „Alleinerziehend & trotzdem ortsunabhängig arbeiten – auch nebenberuflich“ von Katja und Iva an. In diesem Training von „Alleinerziehend anders“ erfährst du, wie auch du dir ein ortsunabhängiges Online-Business aufbauen kannst und in deine Selbständigkeit und somit auch Selbstbestimmung startest!

Dein kostenloses Video-Training vom 22.11.-29.11.21

Du möchtest endlich frei & flexibel sein und deinen (Traum-)Job endlich um die Familie bauen – statt andersherum? Dann bist du hier genau richtig!

Für wen ist das kostenlose Video-Training?

Diese Training ist für alleinerziehende Mütter, die:

  • sich (nebenberuflich) selbständig machen wollen.
  • mit etwas Sinnvollem ihr Geld verdienen wollen.
  • online arbeiten wollen – ohne 24/7 vor dem Laptop zu sitzen, die Kinder zu vernachlässigen oder sich zusätzlich zu überfordern.
  • sich langfristig ein solides Standbein aufbauen wollen.
  • ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und sich endlich freimachen von finanziellen Abhängigkeiten – sei es von deinem Ex, dem Amt oder von deinem Arbeitgeber.
  • selbst bestimmen wollen, wann sie arbeiten, um für ihre Kinder da zu sein – ohne sich vor einem Chef rechtfertigen zu müssen.

Podcast „Das AE-Team“ jetzt anhören und abonnieren bei

Alle bisher erschienenen Podcast-Folgen von „Das AE-Team“ im Überblick

#1 – Plötzlich alleinerziehend, was nun?
#2 – Erste Schritte nach der Trennung mit Kind
#3 – Vorurteile gegenüber Alleinerziehenden
#4 – Gefühle und Emotionsmanagement
#5 – Kindesunterhalt und Unterhaltsvorschuss
#6 – Alleinerziehend, deine Heldenreise
#7 – Alleinerziehend in der Corona-Krise
#8 – Offener Brief an die Regierung zur Corona-Krise
#9 – Wie gute Gedanken dir helfen
#10 – Trennung und Scheidung gut vorbereiten

#11 – Corona: Finanzielle Misere für Alleinerziehende
#12 – Interview: Der eigene Anteil an der Trennung
#13 – Das Hin und Her in der Corona-Krise
#14 – Die Finanzen regeln Teil I
#15 – So findest du Motivation für die Finanzen Teil II
#16 – Interview: Alleinerziehend in Immobilien investieren
#17 – Kommunikation mit dem Ex
#18 – Vorteile alleinerziehend zu sein
#19 – Alleinerziehend und Beruf
#20 – Was macht Corona mit Schule und Kita?

#21 – Interview: Alleinerziehend im Rückblick
#22 – Ärger um den Kinderbonus
#23 – Q&A: Alleinerziehend in Immobilien investieren
#24 – Freundschaften im Wandel
#25 – Interview: Diskriminierung und Rassismus
#26 – Selbstwert und Stärke finden
#27 – Geld sparen – Tipps und Tricks
#28 – Wohn-Ideen für Alleinerziehende
#29 – Ferienzeit allein mit Kind
#30 – Interview: Trennungsgespräch mit unserem Kind

#31 – Gut alleinerziehend stellt sich vor
#32 – Interview: Witwe und alleinerziehend
#33 – Magily: Kinderbücher für jede Familie
#34 – Interview: Was macht eigentlich der VAMV?
#35 – Alleinerziehend mit Baby
#36 – Interview: 60% ist das neue 100%
#37 – Wie Alleinerziehende Weihnachten feiern
#38 – Interview: Aufwachsen mit einer Alleinerziehenden
#39 – Jahresrückblick 2020
#40 – Interview: Trennung – aus dem Dunkel ins Licht

#41 – Das AE-Team feiert 1. Geburtstag
#42 – Interview: Wie dir Human Design hilft dein Kind zu verstehen
#43 – Alleinerziehend und Kind krank
#44 – Corona-Update: Kindkranktage
#45 – Kinderbonus 2021
#46 – Aktiv etwas für die Gesundheit tun
#47 – Birthday Q&A: Du fragst, wir antworten
#48 – Stiftung für Alleinerziehende: Alltagsheld:innen
#49 – Was ist eine Sorgerechtsverfügung?
#50 – Erster Schritt in deine Online-Selbständigkeit

#51-64 findest du bei der Podcastfabrik oder deinem Podcast-Dealer

#65 – Alleinerziehend ins Ausland mit Kind

Werde Teil unserer Community

Wir freuen uns sehr über deinen Besuch auf unseren Social Media Kanälen. Hier bekommst du alle Infos rund um den Podcast und was es sonst noch Neues gibt!

Das AE-Team im Internet bei Facebook und Instagram und YouTube

Sina Wollgramm bei Instagram

Silke Wildner alias Gut alleinerziehend bei Facebook und Instagram und Pinterest

Wenn du wissen möchtest, wie dieser Podcast entstanden ist, dann findest du mehr darüber im Blogbeitrag „Das AE-Team – Der positive Podcast für Alleinerziehende“.

Komm in die Facebook Gruppe

Wenn du dich mit anderen Alleinerziehenden zum Thema „Mit Kind ins Ausland reisen oder auswandern“ austauschen möchtest, dann komm in diese geschlossenen Facebook Gruppen:
Gut alleinerziehend Gruppe – Nur für Frauen
Gut alleinerziehend Mixed Gruppe – für Papas und Mamas

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat

0 Kommentare zu “Alleinerziehend ins Ausland mit Kind – Podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.