Was macht eine Stiftung für Alleinerziehende - Podcast Das AE-Team

Stiftung für Alleinerziehende Alltagsheld:innen – Podcast

Herzlich willkommen zur Folge #48 von „Das AE-Team – der positive Podcast für Alleinerziehende“. Diesmal haben wir einen Interviewgast: Heidi Thiemann ist die Gründerin und geschäftsführende Vorständin der ersten bundesweit tätigen Stiftung für Alleinerziehende!

Mit Heidi reden wir über die Stiftung Alltagsheld:innen, die 2021 ihre Arbeit aufgenommen hat. Was sind die Aufgaben und die Ziele dieser Stiftung und wie wird sie Alleinerziehenden helfen?

Wieso Heidi eine Stiftung FÜR Alleinerziehende gegründet hat und wie sie selbst ihre Zeit als alleinerziehende Mama erlebt hat, das hörst du in dieser Podcast-Folge.

Heidi Thiemann - Gründerin der Stiftung für Alleinerziehende Alltagsheldinnen
Heidi Thiemann kennt die strukturellen und gesellschaftlichen Probleme von Alleinerziehenden.
Foto: Marcos Angeloni

Podcast jetzt anhören und abonnieren bei

Warum es jetzt eine gemeinnützige Stiftung für die Rechte von Alleinerziehenden gibt

Laut statistischem Bundesamt leben in Deutschland knapp 2,6 Millionen Kinder unter 18 Jahren bei einem alleinerziehenden Elternteil.

Die Anzahl dieser sogenannten Einelternfamilien steigt kontinuierlich und macht heute rund 20% aller Familienformen in Deutschland aus.

Sie sind mit deutlich höheren Anforderungen konfrontiert als konventionelle Vater-Mutter-Kind-Familien. In neun von zehn Einelternfamilien sind es die Mütter, die diese zusätzliche Verantwortung schultern müssen.

Die erste bundesweit tätige Stiftung für Alleinerziehende stellt sich vor - Podcast Das AE-Team
Die erste bundesweite Stiftung für Alleinerziehende „Alltagsheld:innen“ stellt sich vor

Die Stiftung Alltagsheld:innen will Alleinerziehende deshalb unterstützen und darauf hinwirken, dass die sozialen und rechtlichen Rahmenbedingungen an ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Dabei sind alleinerziehende Mütter und Väter so verschieden wie unsere Gesellschaft insgesamt. Es gibt hier geborene oder jüngst eingewanderte Menschen, sie sind jünger oder älter, besser oder schlechter ausgebildet und sie alle haben unterschiedliche Bedürfnisse, die die Stiftung berücksichtigt.

Anzeige

Neuere Studien zeigen, dass viele Alleinerziehende ihre Lebenssituation überwiegend positiv bewerten.

Sie verfügen über ein hohes Selbstvertrauen und haben verschiedene Strategien entwickelt, die Herausforderungen des Alltags zu bewältigen.

Nichtsdestotrotz bleibt ihnen die gesellschaftliche Anerkennung für ihre Leistung oft verwehrt. Einelternfamilien fehlt es nicht nur an adäquater Unterstützung, sondern sie erleben darüber hinaus systematische staatliche und wirtschaftliche Benachteiligungen:

Armutsrisiko
Kinderbetreuung und Arbeitsalltag
Unterhaltszahlungen
Unfaire Besteuerung

Was will die Stiftung erreichen?

Als erste bundesweite Stiftung für Alleinerziehende sucht und fördert Alltagsheld:innen innovative Projekte, die die rechtliche, finanzielle und soziale Situation von Alleinerziehenden und ihren Kindern grundlegend
verbessern können.

Beispiele:

  • Entwicklung von gemeinschaftlichen Wohnformen, die Alleinerziehende im Alltag entlasten können
  • Modelle für flexiblere und angepasste Kinderbetreuung, um Arbeitsmöglichkeiten zu schaffen und zu sichern
  • Engagement für eine gerechtere Besteuerung des Einkommens von Alleinerziehenden
  • Durchsetzung einer Grundsicherung für Kinder, um Kinderarmut (nicht nur die von Alleinerziehenden) zu vermeiden

So erreichst du die Stiftung

Mehr Informationen findest du auf der Website der Stiftung: 
www.alltagsheldinnen.org

Heidi Thiemann und die Stiftung kannst du über diese E-Mail-Adresse erreichen: stiftung@alltagsheldinnen.org

Spendenkonto Stiftung Alltagsheld:innen
Sparkasse Hilden
IBAN: DE42 3345 0000 0026 0516 98

Kleiner Hinweis: Spenden an die gemeinnützige Stiftung sind natürlich steuerlich absetzbar.

Alle bisher erschienenen Podcast-Folgen von „Das AE-Team“ im Überblick

#1 – Plötzlich alleinerziehend, was nun?
#2 – Erste Schritte nach der Trennung mit Kind
#3 – Vorurteile gegenüber Alleinerziehenden
#4 – Gefühle und Emotionsmanagement
#5 – Kindesunterhalt und Unterhaltsvorschuss
#6 – Alleinerziehend, deine Heldenreise
#7 – Alleinerziehend in der Corona-Krise
#8 – Offener Brief an die Regierung zur Corona-Krise
#9 – Wie gute Gedanken dir helfen
#10 – Trennung und Scheidung gut vorbereiten

#11 – Corona: Finanzielle Misere für Alleinerziehende
#12 – Interview: Der eigene Anteil an der Trennung
#13 – Das Hin und Her in der Corona-Krise
#14 – Die Finanzen regeln Teil I
#15 – So findest du Motivation für die Finanzen Teil II
#16 – Interview: Alleinerziehend in Immobilien investieren
#17 – Kommunikation mit dem Ex
#18 – Vorteile alleinerziehend zu sein
#19 – Alleinerziehend und Beruf
#20 – Was macht Corona mit Schule und Kita?

#21 – Interview: Alleinerziehend im Rückblick
#22 – Ärger um den Kinderbonus
#23 – Q&A: Alleinerziehend in Immobilien investieren
#24 – Freundschaften im Wandel
#25 – Interview: Diskriminierung und Rassismus
#26 – Selbstwert und Stärke finden
#27 – Geld sparen – Tipps und Tricks
#28 – Wohn-Ideen für Alleinerziehende
#29 – Ferienzeit allein mit Kind
#30 – Interview: Trennungsgespräch mit unserem Kind

#31 – Gut alleinerziehend stellt sich vor
#32 – Interview: Witwe und alleinerziehend
#33 – Magily: Kinderbücher für jede Familie
#34 – Interview: Was macht eigentlich der VAMV?
#35 – Alleinerziehend mit Baby
#36 – Interview: 60% ist das neue 100%
#37 – Wie Alleinerziehende Weihnachten feiern
#38 – Interview: Aufwachsen mit einer Alleinerziehenden
#39 – Jahresrückblick 2020
#40 – Interview: Trennung – aus dem Dunkel ins Licht

#41 – Das AE-Team feiert 1. Geburtstag
#42 – Interview: Wie dir Human Design hilft dein Kind zu verstehen
#43 – Alleinerziehend und Kind krank
#44 – Corona-Update: Kindkranktage
#45 – Kinderbonus 2021
#46 – Aktiv etwas für die Gesundheit tun
#47 – Birthday Q&A: Du fragst, wir antworten
#48 – Stiftung für Alleinerziehende: Alltagsheld:innen
#49 – Was ist eine Sorgerechtsverfügung?
#50 – Erster Schritt in deine Online-Selbständigkeit

#51-64 findest du bei der Podcastfabrik oder deinem Podcast-Dealer

#65 – Alleinerziehend ins Ausland mit Kind

Wenn du wissen möchtest, wie dieser Podcast entstanden ist, dann findest du mehr darüber im Blogbeitrag „Das AE-Team – Der positive Podcast für Alleinerziehende“.

Anzeige

Werde Teil unserer Community

Wir freuen uns sehr über deinen Besuch auf unseren Social Media Kanälen. Hier bekommst du alle Infos rund um den Podcast und was es sonst noch Neues gibt!

Das AE-Team im Internet bei Facebook und Instagram und YouTube

Sina Wollgramm bei Instagram

Silke Wildner alias Gut alleinerziehend bei Facebook und Instagram und Pinterest

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat

0 Kommentare zu “Stiftung für Alleinerziehende Alltagsheld:innen – Podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.