fbpx
Wünsche erfüllen sich manchmal einfach so und kostenlos

Wünsche erfüllen ohne Geld auszugeben

Ich weiß gar nicht mehr, wann es damit angefangen hat. Aber ich glaube, dass sich bei mir schon als Kind Wünsche erfüllt haben, wenn ich nur ganz fest daran geglaubt habe.

Anzeige

Anfangs ging es bei meinen Wünschen aber nicht um materielle Dinge, sondern um unangenehme Situationen oder Ereignisse, die in der Zukunft lagen. Spielsachen wünschte ich mir einfach per Wunschzettel, den ich meiner Mama oder meiner Oma gab.

Wünsche fest vor Augen haben

An eine dieser unangenehmen Situationen aus meiner Jugend erinnere ich mich noch. Es ging um das zukünftige Duschen nach dem Sport in einer Gemeinschaftsdusche. Das ist einfach nichts für mich und auch damals setzte ich alles daran, diese Situation zu umgehen. Einfach den Sport ausfallen zu lassen, erschien mir keine Lösung zu sein. Zumindest keine langfristige.

Also musste die Lösung irgendwie mit dem Duschen direkt zusammenhängen. Ich malte mir die Situation immer wieder vor meinem inneren Auge aus und pinselte sie nach meinen Wünschen um.

Am ersten Duschtag dann geschah folgendes: Weil alle unbedingt duschen wollten (außer mir), war einfach keine Dusche mehr frei. Und so war es jedes Mal. Ich verzichtete netterweise freiwillig und alle waren glücklich 🙂

So erfüllen sich Wünsche ohne Geld auszugeben
Manchmal braucht es nur einen festen Glauben und ein schönes Ziel vor Augen und die Dinge kommen in dein Leben!

Visualisierung kann Wünsche wahr werden lassen

Mittlerweile weiß ich, dass man zur Erfüllung seiner Wünsche mit einer gezielt angewandten Technik namens „Visualisierung“ arbeiten kann. Es gibt haufenweise Material dazu im Internet oder bei YouTube. Schau dich einfach mal um, wenn du mehr darüber wissen möchtest.

Auf Pinterest findest du meine persönliche Sammlung zum Thema Visualisierung: Träume, Visualisierung und Ziele.

Als Kind wusste ich aber noch nichts von dieser Technik. Ich habe es einfach ganz intuitiv gemacht. Und weil es so gut funktionierte, habe ich irgendwann angefangen mir Wunschziele zu kreieren, statt nur unangenehme Ereignisse abzuwenden.

Buch Gut leben als Alleinerziehende von Silke Wildner

Wie ich beispielsweise mit Hilfe der Visualisierung als mittelmäßige Schülerin ein sehr gutes Abitur geschafft habe, dass erfährst du in meinem Buch „Gut leben als Alleinerziehende„. Hier erkläre ich Schritt für Schritt auf was es dabei ankommt.

Materielle Dinge ins Leben ziehen

Aber funktioniert die Erfüllung von Wünschen auch bei Gegenständen? Wenn man dem Zitat von Pablo Picasso Glauben schenken mag, dann ist alles möglich, wenn man es sich vorstellen kann:

„Everything you can imagine, is real.“

Pablo Picasso

Eigentlich eine schöne Vorstellung. Als könne man seine Vorstellungskraft zu einem 3D-Drucker umfunktionieren und sich seine Gedanken in die Realität drucken lassen. Das wäre ein wahr gewordener Kindheitstraum für mich 🙂

Alles Zufall oder doch was Wahres dran?

Mein Traumschloss aus Kindheitstagen konnte ich zwar noch nicht zum Leben erwecken, aber seit einiger Zeit fällt mir auf, dass Visualisierung tatsächlich auch bei Gegenständen funktioniert.

Anfangs hielt ich es noch für puren Zufall: Ich war auf der Suche nach neuen Inline-Skates, weil meine alten leider nicht mehr zu reparieren waren. Also machte ich mich auf in den nächsten Laden und probierte fast jeden Schuh dort an, festen willens Geld auszugeben. Aber keins der Modelle passte gut.

Ich fühlte mich ein bisschen wie in dem Märchen von Aschenputtel: „Rucke-di-gu, Blut ist im Schuh’…“

Es war frustrierend, dass ich mein Problem nicht einfach mit Geld lösen konnte. Aber den Wunsch nach passenden Inlinern trug ich danach noch sehr lange mit mir rum. Ich wollte so gerne wieder auf den Rollen stehen, den Fahrtwind in den Haaren spüren und dabei keine Blasen an den Füßen bekommen.

Diese detailgetreue Vorgabe und freudige Vorstellung hat ausgereicht, um den universellen 3D-Drucker anzuwerfen. Eines Tages waren sie da, die Inliner, die passten! Meine schwangere Schwester wollte ihre fast neuen Inliner nicht mehr fahren und schenkte sie mir einfach. Perfekt eingelaufen und fußfreundlich.

Anzeige

Lass den Dingen etwas Zeit und spar dein Geld

Seitdem ich meine finanzielle Struktur geändert habe, um auch im Alter finanziell gut abgesichert zu sein, gehe ich nicht einfach so an mein Konto, auch wenn da genug Geld drauf ist. Mein Spaß-Konto ist leider noch nicht voll genug und so schiebe ich den Kauf eines neuen Fahrrads schon seit geraumer Zeit auf.

Meinen alten rostigen Drahtesel bin ich nun insgesamt 25 Jahre lang gefahren. So langsam kann man das Rad kaum mehr funktionstüchtig nennen. Aber welches Fahrrad möchte ich haben? Wenn schon Geld ausgeben, dann aber gut vorbereitet und zielsicher.

Also lieh ich mir ungenutzte Fahrräder im Freundeskreis aus oder machte eine Probefahrt, um das perfekte Fahrrad für mich zu finden. So ein Mountainbike hatte ich mir schon immer gewünscht, auch wenn es für meine Fahrtstrecken nicht ideal ist.

Was geschah? Das Mountainbike ist nun meins. Der Besitzer wollte es nicht mehr. Und weil ich ihm im Vorfeld so großzügig viele der Babysachen, den Kinderwagen und Buggy geschenkt habe, hat er es mir einfach so geschenkt. Er möchte es nicht mehr und sucht jetzt nach einem rückenfreundlicheren Gefährt für zukünftige Rad-Touren mit der Familie.

Visualisierung wirkt

Auch wenn es dir jetzt beim Lesen sehr irreal vorkommen mag. Seitdem ich weiß, dass es sowas wie Visualisierung gibt, stelle ich magisch mystische „Zufälle“ fest. Und ich bin kein besonderes Glückskind oder ein Einzelfall.

Das bemerkte ich kürzlich, als ich mich noch über das geschenkte Fahrrad und diese verrückten Zusammenhänge freute. Durch Zufall kam ich mit meinem Nachbarn ins Gespräch.

Wie wir da so plauderten, fiel mein Blick auf einen Autogepäckträger, den er ganz ungewöhnlich im Garten stehen hatte. Da erzählt er mir diese tolle Geschichte: Er wollte immer schon so einen Autogepäckträger haben. Genau diesen hatte er sich jahrelang immer wieder für sich gewünscht.

Was passiert ist? Der Nachbar hatte genau diesen Autogepäckträger ein paar Tage vor unserem Gespräch einfach so auf die Straße gestellt mit der Hinweis „Zu verschenken“.

Was meinst du, wer da in seinem Wagen mit quietschenden Reifen angehalten hat und schnell den Autogepäckträger in seinen Garten rübergerettet hat ? 😉

Wünsche werden wahr

Probier die Kraft der Wünsche doch einfach selbst mal für dich aus. Du brauchst eine Wohnung? Stell sie dir genau vor, such dir deine Lieblingswohngegend und mal dir vor deinem inneren Auge aus, wie schön es ist, dort zu wohnen. Genau so hat es eine Bekannte von mir gemacht. Trotz Hartz4-Bezug wohnt sie jetzt in ihrer absoluten Traumwohnlage.

Die Macht Ihres Unterbewusstseins: Das Original*

Schieb nicht die negativen Gedanken bei deinen Wünschen vor. Denn dann kehrst du die Visualisierung um. Wenn du dir vorstellst, was alles nicht funktionieren kann, dann passiert genau das: Keine Wohnung, eine schlecht bezahlte Arbeit und noch vieles mehr.

Oft klappt das Wünschen nicht auf Anhieb. Aber ich habe gemerkt, dass ich den Dingen manchmal nur etwas Zeit lassen muss, damit sie in mein Leben kommen. Vielleicht hat es früher auch nicht so gut geklappt, weil ich zur Erfüllung mancher Wünsche einfach nur an den Kaufpreis gedacht habe. Und dann musste ich genau das machen: Kaufen.

Wenn das Wünschen nicht klappt

Natürlich werden nicht alle Wünsche in meinem Leben wahr. Und das ist auch gut so. Denn ein Wunsch sollte immer noch etwas besonderes bleiben und nicht mit einer Einkaufstour im Visualisierungs-Wunderland verglichen werden.

Aber warum sich der Lotto-Gewinn partout nicht durch Visualisierung in die Realität holen lässt, darüber wundere ich mich immer wieder. Hier scheinen die Mechanismen ausgeschaltet zu sein. Vielleicht ist die magische Kraft aber auch nur verschnupft über den lausigen fantasielosen Wunsch? Denn das Geld an sich ist ja nicht wunderbar – es sind die Dinge, die man damit machen kann.

Komm in die Facebook Gruppe

Hast du ähnliche Erfahrungen gemacht oder möchtest deine Wünsche als Alleinerziehende mit jemandem teilen, dann komm in diese geschlossenen Facebook Gruppen:
Gut alleinerziehend Gruppe – Nur für Frauen
Gut alleinerziehend Mixed Gruppe – für Papas und Mamas

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat

0 Kommentare zu “Wünsche erfüllen ohne Geld auszugeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.